Konstruktion / Entwicklung im Bereich Galvanogestellbau

Flexibilität

Da wir ständig neue Ideen entwickeln und diese in Zusammenarbeit mit dem Kunden umsetzen, helfen wir Ihnen dabei, die Produktionsvorgänge erfolgreich zu optimieren. Die Stärke unseres Services liegt in der direkten Kundenbetreuung, die es uns ermöglicht, auf besondere Wünsche außergewöhnlich schnell und flexibel zu reagieren.

Individualität

Für die Planung neuer individuell angepasster Gestelle nehmen wir vor Ort Maß und erstellen technische Skizzen. Die Spezifikationen Ihrer maschinellen Anlagen fließen ebenso wie eine Optimierung der Stückzahlen in die Gestell-Entwicklung ein. So arbeiten wir bis zur Fertigstellung Hand in Hand mit unseren Kunden.

Werk II Technologie & Entwicklung

Das im Jahre 2008 gebaute Werk II (Solingen-Piepersberg) ist heute ausschließlich mit neuen, zukunftsorientierten Technologien bestückt. Hier haben moderne Verfahrenstechniken wie eine auf Kryogen basierende Entschichtungsanlage (Recycling für Altgestelle), CNC-Bearbeitungszentren für Metalle (Bohren, Schweißen, Fräsen, Schneiden) sowie automatische CNC-Drahtbiegezentren ihren Platz gefunden. Zusätzlich ist noch genug Platz für Entwicklung im Gestellbau vorhanden. Zum Beispiel für die Entwicklung von automatischen und semiautomatischen Gestellanlagen in Zusammenarbeit mit unserem Kooperationspartner  RBC Robotics.